Über uns

​​Hinkommen - Reinkommen - Klarkommen

                                                          

Forum für Menschen mit Behinderung der Stadt Herzogenrath

Der Arbeitskreis Behinderten-Forum hat sich am 26.09.1995 gegründet.

1994 wurde in Artikel 3 des Grundgesetzes folgender Satz zugefügt:

„ Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden.“

 

Das Behinderten-Forum hat sich zum Ziel gesetzt, Integration und Teilhabe behinderter Menschen in der Gesellschaft nachhaltig zu fördern.

 

Im Behindertengleichstellungsgesetz Nordrhein-Westfalen ( BGG NRW ), welches am 1.Januar 2004 in Kraft getreten ist, heißt es, dass Einrichtungen der Gemeinden, Gemeindeverbände und der Kommunalen Körperschaften für Menschen mit Behinderung barrierefrei zugänglich sein müssen und dementsprechend auch genutzt werden können, und zwar selbständig „ohne besondere Erschwernis und grundsätzlich ohne fremde Hilfe“ ( § 4 BGG NRW )

 

Am 24.02.2009 wurde in Deutschland die UN- Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen ratifiziert.

 

In der Behindertenrechtskonvention (BRK) steht, dass jeder Mensch das Recht hat, an sozialen, kulturellen, politischen und wirtschaftlichen Prozessen der Gesellschaft teilzunehmen und diese mitzugestalten und mitzubestimmen.

Um das zu ermöglichen, ist es erforderlich, die barrierefreien, baulichen Voraussetzungen zu schaffen.

 

Wir möchten einen Beitrag zur Sensibilisierung der kommunalen Einrichtungen in Bezug auf barrierefreies Gestalten in den öffentlichen Bereichen Bauen und öffentlicher Verkehr leisten.

 

Damit die Betroffenen selbst zu Wort kommen können, sind sie in verschiedenen Ausschüssen in der Stadt Herzogenrath vertreten.

 

Im Forum arbeiten behinderte und nicht behinderte Menschen zusammen, um das Interesse nicht behinderter Menschen für die Belange behinderter Menschen zu wecken.

Wir haben bewusst die Form des offenen Forums gewählt, damit jeder zu jeder Zeit an unseren Versammlungen teilhaben kann.

 

Die Versammlungen finden 4 mal jährlich im Rathaus statt und werden über die örtliche Presse und auf unserer Homepage bekannt gegeben.

 

Das Rathaus der Stadt Herzogenrath ist barrierefrei erreichbar.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
©Behindertenforum Herzogenrath